Hubi und Toni sagen ‚Tschüss!‘

Im Jahr 2010 prägten wichtige Wahlen das vereinsleben im Husarencorps.
Nach 20-jähriger gemeinsamer Vorstandstätigkeit verzichteten der bisherige 1.Vorsitzende Toni Derek und der Kommandant Hubi Dütz auf eine weitere Kandidatur. Hubi gab seinen Posten an Nihat Kökce ab, der seit der Session 2010/2011 das Corps durch die närrische Zeit führt.
Der erste Vorsitzende wurde Holger Heeg, welcher als Schellenbaumträger, Mitglied der Männertanzgruppe und Prinzenadjutant in der Session 2009/2010 kein unbeschriebens Blatt ist.

Doch so ganz ohne alles konnten wir unsere beiden Kameraden nicht ziehen lassen.
Im Zuge der vereinsinternen Sessioneröffnungsfeier wurden beide nicht nur feierlich verabschiedet, sie wurden auch beide mit der goldenen Verdientsmedaille des RKK (Rheinische Karnevals Korporation e.V.)  geehrt, überreicht und verliehen von Herrn MdB Erwin Rüddel.
Zudem wurden sie vom Husarencorps zum Ehrenkommandanten und Ehrenvorsitzenden ernannt.

Angesichts des nicht mehr enden wollenden Applauses mit Standing Ovations, mußten sich beide auch das ein oder andere Tränchen verdrücken.

Das Husarencorps wünscht beiden eine schöne Zeit im karnevalistischen Ruhestand, vor allem, da ganz klar ist, dass beide nicht ohne Karneval und Grün-Weiss leben können und daher an fast allen offiziellen Auftritten weiterhin aktiv teilnehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Left Menu Icon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies, sowie der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

Schließen