Jahreshauptversammlung 2015

Jahreshauptversammlung 2015

Anfang Mai lud das Husarencorps Grün-Weiss Linz / Rhein 1965 e.V. seine „Husarenfamilich“ zur alljährlichen Mitgliederversammlung ein.

Einleitend begrüßte Frank Reufels als 1. Vorsitzender die zahlreichen Mitglieder, die ihren Weg auf den Kaiserberg gefunden hatten. Nach einer Schweigeminute zum Gedenken an die verstorbenen Kameraden, bekundete Reufels ausführlich, dass er mit Beginn der Versammlung aus persönlichen Gründen sein Ehrenamt als Vereinsvorsitzender niederlegt. Für sein erbrachtes Engagement – vor allem in Vorbereitung auf die Jubiläumssession – wurde im vereinsseitig gedankt und seine Entscheidung wohlwollend akzeptiert.

Im Anschluss resümierte Kommandant Nihat Kökce die vergangene Jubiläumssession, die durch zahlreiche Superlative glänzte und sicherlich vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird. So war nicht nur die Sessionseröffnungsfeier zum 50jährigen Vereinsbestehen ein beeindruckender Auftakt in eine glanzvolle Session. Hieran reihten sich ebenso viele tolle Bühnenauftritte in „nah und fern“, wo unser Mariechen und alle Kameraden nicht nur für gute Stimmung sorgten, sondern auch ihr Können unter Beweis stellten.

Auch das diesjährige Närrische Wochenende war wieder einmal ein voller Erfolg, das dank vieler freiwilliger Helfer reibungslos funktionierte! Hierfür sprach Nihat Kökce im Namen des gesamten Vorstandes allen Mitgliedern und Helfern noch einmal ein herzliches Dankeschön aus.

Als weiteres Highlight wurde auch das Jubiläumsbiwak auf dem Marktplatz lobend erwähnt, wo sich zugunsten der Benefizaktion „Initiative Hangrutsch“ alle Linzer Vereine mit großem Erfolg für die gute Sache beteiligten.

Ein besonderer Dank galt natürlich auch unserem Prinz Tobi I. (Tobias Derek) und seinen beiden Brüdern Hendrik und Holger, die das Corps als „unser Dreigestirn“ mehr als bravourös vertreten haben.

Nach dem Sessionsrückblick wurde satzungsgemäß über die eingegangenen Mitgliedsan-wartschaften abgestimmt, wo sich im Anschluss gleich sechs neue aktive Mitglieder, sowie vier neue inaktive Mitglieder über ihre Aufnahme in die Husarenfamilie freuen durften. Als besonderer Gast konnte auch Nadja Klein, als unser neues Mariechen, den Anwesenden ihr Stell-Dich-Ein geben und wurde von Kommandant Nihat vorgestellt!

Im Anschluss an die Neuaufnahmen erfolgte der ausführliche Bericht des Schatzmeisters Gerd Hoppen, dem die beiden Kassenprüfer im Anschluss absolute Sorgfalt und eine vorbildlich geführte Kasse attestierten. Dem anschließenden Vorschlag auf Entlastung des Vorstandes wurde durch die Versammlung zugestimmt.

Nach den „trockenen Zahlen“ standen nun zahlreiche personelle Ersatzwahlen auf der Tagesordnung. So wurde Markus Zimmermann durch die Versammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt. In den weitere vakanten Ämter des Vorstandes wurden neu gewählt: Tobias Derek (2. Vorsitzender), Sebastian Genz (2. Beisitzer) und Hendrik Derek (Literat).

Im Rahmen der vorhergehenden Aktivenversammlung wurden turnusmäßig bereits Kommandant Nihat Kökce und sein Stellvertreter Hubertus Kirschbaum für eine weitere Amtsperiode im Amt bestätigt!

Der Vorstand bedankte sich bei allen Beteiligten und beschloss die Versammlung mit einem „Dreimol Linz Alaaf“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Left Menu Icon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies, sowie der Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

Schließen